[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 594: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 650: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 1072: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3899)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 1072: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3899)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 1072: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3899)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 5235: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3899)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 5235: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3899)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 5235: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3899)
niedriger als der Durchschnitt - TodoGeologia.com
Cargando...

niedriger als der Durchschnitt

En este foro podéis presentaros y hablarnos un poco de vosotros, qué hacéis, a qué os dedicáis...
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1107: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Labi1995
Fluorita
Mensajes: 670
Registrado: Mié, 04 Abr 2018, 08:10
Gender: None specified
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1107: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

niedriger als der Durchschnitt

Mensajepor Labi1995 » Mar, 08 Oct 2019, 01:51

Wenn du Kinder wie meine hast, hast du in den letzten Wochen ununterbrochen von Halloween geh?rt. Kürbisschnitzerei, Kostümplanung und gruselige Dekoration sind seit Tagen in meinem Haus, und der H?hepunkt all dieser Vorfreude wird ein Candy-Infused Zucker hoch sein, gefolgt von einem dramatischen Crash von Donnerstagabend bis Freitagmorgen. Nun, dank meiner Partner-Partner Clever Training (sie bieten 10% Rabatt für Leser mit Code RunBlogXJT), Kinder werden nicht die einzigen sein, die Spa? an Halloween haben. Ein glücklicher Runblogger-Leser wird am Halloweenabend eine "Halloween Edition" in schwarz und orange Garmin FR10 gewinnen. Am letzten Freitag reiste ich nach Boston, um im Spaulding National Running Centre eine Forschungspr?sentation zu geben. Ich wurde von Dr. Irene Davis eingeladen, einer der weltweit führenden Experten für Lauftraining und Verletzungen, und es war gro?artig, einen Nachmittag in einem erstklassigen Ganglabor verbringen zu k?nnen. Ich habe mich mit Irene ein wenig über die Behandlung von Laufverletzungen unterhalten (Gangumschulung wird betont), traf mich mit ihrer Klinik / Laborgruppe und hielt einen Vortrag über meine Fu?streikforschung (mit einem überraschungsteilnehmer - Harvard's Dr Daniel Lieberman). Als Teil des Besuchs konnte ich auf dem Kraftlaufband laufen, das ein Herzstück der Klinik ist (sie haben auch eine lange Laufbahn mit eingebetteten Kraftmessplatten). Ich bin schon ein paar Mal auf Krafttrainern gelaufen, aber das Sch?ne am Spaulding-Labor ist, dass es eingerichtet wurde, um Patienten, die in die Klinik kommen, einen einfachen Bericht zu liefern. Ich dachte, ich würde meine Ergebnisse hier teilen. Um nur einen kurzen überblick über das zu geben, was ich gemacht habe, lief ich relativ leicht (> 10: 00 / Meile) in beiden Schuhen (New Balance 1400 v2) und barfu?. W?hrend ich lief, konnte ich mein vertikales Reaktionskraftprofil auf dem Bildschirm vor mir sehen, was sehr cool war. Es hat Spa? gemacht, den Aufschlagsgipfel erscheinen und verschwinden zu lassen, indem man einen ausgepr?gten Fersenauftritt erzwingt. Ich versuchte mein Bestes, um mit meiner natürlichen Gangart zu laufen, die dazu tendiert, um einen Mittelfu?schlag zu schweben, obwohl sie sich abh?ngig von den Schuhen an meinen Fü?en nach hinten oder nach vorne bewegen kann. Eine der gro?en Debatten in der Laufform Welt ist in letzter Zeit, ob oder nicht Spitzen oder Belastungsraten sind eine Hauptursache für Laufverletzungen. Die Aufprallspitze (siehe Abbildung unten) ist eine schnelle Anfangsspitze der vertikalen Bodenreaktionskraft (Fz), die beim Aufsetzen des Fu?es auftritt. Es ist weitgehend eine Funktion der Fu?- und Unterschenkelkontakt und tut es
Was Sie in meinen Plots (linke Box in jedem Bild) bemerken werden, ist, dass der Impakt-Peak in den meisten von ihnen nicht vorhanden ist, besonders in meinem linken Barfu?-Plot. Die anderen drei Diagramme zeigen typischerweise einen kleinen Aufprallsto?. Dies ist typisch für einen nicht auf die Ferse auftreffenden, nicht überstreckten Gang. In den Videos kann man sehen, dass mein Schienbein beim Kontakt ungef?hr vertikal ist, und ich neige meistens dazu, im Mittelfu? oder im Vorfu?bereich zu landen (basierend auf meinen Abnutzungsmustern bin ich mir ziemlich sicher, dass ich beim Laufen ein wenig nachbreche) nicht in diesen Videos). Zus?tzlich zum Fehlen einer Sto?spitze sind meine vertikalen Belastungsraten niedriger als der Durchschnitt. Die vertikale Belastungsrate ist im Wesentlichen die Geschwindigkeit, mit der beim Kontakt Kraft auf den K?rper ausgeübt wird. Meine Werte reichen von 38-48 Bw / sec, wobei der Labormittelwert 75 Bw / sec betr?gt. Interessanterweise fiel die vertikale Belastungsrate an meinem linken Bein um ungef?hr 8 Bw / s, als ich meine Schuhe auszog, das rechte Bein blieb ziemlich gleich. Nicht sicher, warum es einen Unterschied gab.
Meine Kadenz, berechnet aus meinen Stand- und Swing-Zeiten, betr?gt etwa 165-170 Schritte / Min. Meine normale Laufkadenz bei einem angenehmen Tempo im Freien ist etwa 182-185 Schritte / min, und da ich auf dem Laufband bei 10: 00 / Meile Schritt lief, scheint dies für ein Tempo etwa 2: 00 / Meile langsamer als das, was ich in der Regel (Trittfrequenz ?ndert sich mit der Geschwindigkeit).
Meine Schwungzeit rechts war durchweg kürzer als die linke, wieder nicht sicher warum oder ob es wichtig ist. Meine Beinsteifigkeit war auf der ganzen Linie mit 16-17 kN / m ziemlich konstant, und das ist h?her als der Durchschnitt. Beinsteifigkeit ist das Verh?ltnis der maximalen vertikalen Kraft zur maximalen Beinkompression w?hrend der Haltung. Also, entweder ist meine maximale vertikale Kraft h?her als der Durchschnitt, oder mein Bein komprimiert nicht so viel wie für andere Leute (ich denke, ich bin nicht federnd). Ich neige dazu, bei der Berührung ein ziemlich gebeugtes Knie zu haben, und meine Vermutung ist, dass ich dazu tendiere, es nach dem ersten Kontakt etwas weniger zu biegen als der Durchschnitt. Ich frage mich, ob meine Neigung zu h?herer Beinsteifigkeit erkl?ren k?nnte, warum ich weichere Schuhe bevorzuge?

Comparte esto



[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1107: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1107: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1107: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Comparte esto


Volver a “Geólogos por el Mundo-Presentaciones”

¿Quién está conectado?

Usuarios navegando por este Foro: No hay usuarios registrados visitando el Foro y 1 invitado

cron